Dieter Hillebrand

Echtgeld-Glücksspiel-Apps im Play Store

admin, · Kategorien: Allgemein

Google sieht Satz sein aktuelles Verbot von Echtgeld-Glücksspiel-Apps im Play Store umkehren. Es gab an dieser Stelle keine offizielle Ankündigung von Google, aber es wird berichtet, dass das Unternehmen Glücksspiel-Betreiber von der bevorstehenden Änderung der Politik mitgeteilt hat.

Das Verbot von Echtgeld-Glücksspiel-Apps hat sich seit 2013 in Kraft ist es von Google implementiert wurde aufgrund von Bedenken über die Altersüberprüfung, Rechtsfragen und Regulierung. Da Glücksspiel-Gesetze in verschiedenen Regionen so unterschiedlich sind, auf der ganzen Welt, fühlte mich das Unternehmen nicht in der Lage weltweiten Compliance zu gewährleisten.

Die folgende Klausel wurde im Play Store Geschäftsbedingungen eingesetzt.

„Wir erlauben keine Inhalte oder Dienste, das Online-Glücksspiel zu erleichtern, einschließlich, aber nicht beschränkt auf, Online-Casinos, Sportwetten, Lotterien oder Geschicklichkeitsspiele, die Preise von Bargeld oder anderen Wert bieten.“

Diese Klausel wird erwartet, dass in bedrohlicher aktualisiert werden. Gemäß der Korrespondenz von Google gesendet werden die Betreiber der Lage sein, gilt für ihre Anwendungen ab August im Play Store erscheinen. Apps werden nur für Nutzer in Großbritannien, Irland und Frankreich verfügbar sein und müssen vollständig lizenziert werden ihre Dienste in diesen Regionen zur Verfügung zu stellen.

Warum der Wechsel?

Es gab Anzeichen dafür , dass Google wurde seine Haltung Erweichung auf reales Geld im Jahr 2015 Glücksspiel zurück, wenn sie täglich Fantasie Apps im US Play Store erlaubten zum ersten Mal. Zwar gibt es ein starkes Argument ist , dass Fantasy – Sport nicht technisch – Glücksspiel ist, wurde dies als erster Schritt hin zu einer signifikanten Änderung in der Politik gesehen. Es scheint , dass das Unternehmen schließlich bereit ist , den nächsten Schritt zu machen.

Auch wenn es nicht ganz klar ist, warum Google seine Politik ändern nun entschieden hat, war es etwas unvermeidlich, dass sie den Schritt machen würden schließlich. Der mobile Glücksspiel-Markt boomt, und das Verbot von Apps im Play Store ist restriktiv für Android-Nutzer. Sie können immer noch spielen ihre mobilen Geräte verwenden, aber sie müssen Anwendungen von den Betreibern direkt downloaden oder Dienste von Drittanbietern. Dies ist offensichtlich nicht so bequem wie die Play Store verwenden.

Das Android – Betriebssystem ist im Besitz von Google, und es ist möglich , das Unternehmen in einigen Marktanteil zu verlieren Regionen besorgt ist. Android ist das dominierende Betriebssystem bei weitem , aber die Beschränkungen für echtes Geld Glücksspiel konnten sie Kunden verlieren. Keen mobile Spieler sind eher auf das Apple – Betriebssystem zu begünstigen, wie Wetten und Spiele – Apps bereits im Apple – Store erlaubt ist.

Gelegenheit für Betreiber

Was auch immer die genauen Gründe für Google seine derzeitigen Beschränkungen heben, es ist ein Schritt, der gebunden wird von Online-Glücksspiel-Betreiber zu begrüßen. Es ist eine große Chance für sie neue Kunden zu gewinnen, indem sie aktiv ihre Wetten und Spiele-Apps auf Android-Nutzer drücken.

Es ist das Vereinigte Königreich Markt insbesondere , dass die Betreiber wahrscheinlich Ziel sind. Glücksspiel ist voll legalisiert und im Vereinigten Königreich geregelt, und es ist ein großes Geschäft. Fast die Hälfte der erwachsenen Bevölkerung engagieren sich in irgendeiner Form von Glücksspiel nach einem Bericht der UK Gambling Commission . Mit mehr als 40% der Online – Spieler ihre mobilen Geräte mit dem Potenzial für die Betreiber wetten und spielen, ist sehr groß.

Google wird berichtet, gesagt haben, dass sie Beschränkungen für echtes Geld entfernen aussehen in anderen Regionen in der Zukunft Glücksspiel. Dies wird in Ländern beschränkt, in denen Online-Glücksspiel legal ist, so ist es unwahrscheinlich, mobile Spieler in den Vereinigten Staaten zu beeinflussen. Ausnahmen können in den einzelnen Staaten, die legalisiert Online-Glücksspiel haben, wie Nevada und New Jersey gelten.